Siemens-Parade auf der Expo 2000

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken. Ein Klick auf ein vergrößertes Bild bringt Sie wieder zurück.

 

Für die Agenturen CSS GmbH, München, und die Wuppertaler G&D Event Kommunikation realisierten wir eine Parade im Auftrag des Siemens Konzerns. Am 7. Juni 2000, dem Weltpartnertag des Siemens-Konzerns, haben wir das EXPO-Gelände mit drei bunten Paraden in ein gigantisches Open-Air-Fest verwandelt. 400 Teilnehmer, phantasievoll erbaute Großfahrzeuge, ausgefallene Kostüme, ein chinesischer Drache und drei Bands zogen über eine festgelegte Route. Jeder der fünf Paradewagen repräsentierte einen eigenen Siemens-Geschäftsbereich.

   

Kommunikationswagen 2
Thema des Wagens ist der Siemens-Geschäftsbereich "Information und Kommunikation"



Weltkugel am Paradewagen der Firma Siemens zum Thema Kommunikation    

Kommunikationswagen 3
Detail: Weltkugel



Kommunikation im Internet    

Kommunikationswagen 4
Detail: Tastatur



   

Kommunikationswagen 5
Detail: Antenne



   

Gesundheitswagen
Thema des Wagens ist der Siemens-Geschäftsbereich "Gesundheit".



Äskulapstab am Paradewagen zum Thema Gesundheit    

Gesundheitswagen 2
Detail: Schlange



   

Energiewagen 2
Thema des Wagens ist der Siemens-Geschäftsbereich "Energie".



   

Energiewagen 3
Detail: Propeller



   

Verkehrswagen
Thema des Wagens ist der Siemens-Geschäftsbereich "Verkehr".



   

Verkehrswagen 2



   

Industriewagen
Thema des Wagens ist der Siemens-Geschäftsbereich "Industrie".



   

Industriewagen 2
Detail: Roboter



DJ-Pult    

Industriewagen 3
Detail: DJ-Pult



   

Rheinische Post, 18.5.2000

Artikel im Wortlaut



   

Expo 2000 News

Artikel im Wortlaut