Rheinische Post, 2.2.2008

Rheinisches Prost: RP im Rosenmontagszug

(ho-) Das ist er also - der Wagen, mit dem die Rheinische Post beim Rosenmontagszug in See sticht. Wagenbauer Jacques Tilly, wie immer hochkreativ, hat aus viel Farbe, Draht und Pappe ein Staats-Schiff namens Rheinisches Prost konstruiert, auf dem Angela Merkel und Kurt Beck um den Platz am Steuer rangeln. Keine Hilfe bringt die FDP, die in einem Rettungsring absäuft und nur noch die Füße zeigt. Auch von dem in wilder See dümpelnden grünen Frosch kommt wenig Unterstützung. Im Auge behalten muss man dagegen die linken Piraten des fliegenden Saarländers, die lieber entern als kentern würden. Als die RP jetzt ein paar Plätze auf diesem Wagen für ihre Leser verloste, da war das Echo enorm.

Wir hatten gebeten, mit einem Karnevalsfoto zu zeigen, dass man die jecke Neigung in den Genen hat. Was dann kam, war eine Flut von Briefen und Mails, immer kombiniert mit Bildern, meist sogar mit ganzen Foto-Serien: Einzelne Jecken, Gruppen von Jecken, ganze Familien einheitlich kostümiert - im Rosenmontagszug einfach unglaublich, die Fantasie unserer Leser. Nochmals herzlichen Dank für diese vielen Einsendungen.

Lange haben wir überlegt, wie wir nun die - leider sehr begrenzten - Plätze vergeben. Am Ende schien uns eine Jury aus Prinz Josef und Veneria Barbara am kompetentesten. Die beiden waren denn auch gerne bereit, die Glücksfee zu spielen. Beim Prinzenempfang in der Redaktion der Rheinischen Post begutachteten sie also die Fotos - und siehe da: Auch den obersten Narren fiel die Entscheidung schwer. Denn nicht nur die Fotos waren sehr überzeugend, sondern auch die dazu gehörenden Briefe. Kurz und gut: Der Wunsch, einmal auf einem Wagen im Rosenmontagszug dabei zu sein, ist bei vielen eine echte Herzensangelegenheit. Josef und Barbara suchten also nach sorgfältiger Begutachtung drei Fotos aus - und die RP freute sich, als dann doch noch ein weiterer Platz auf dem Wagen frei wurde. Den haben wir gestern verlost, und der Gewinner wird heute benachrichtigt.

Bildtext:
Jacques Tilly schuf den Rosenmontagswagen der Rheinischen Post.
RP-FOTO: THOMAS BUSSKAMP